ORC Inside GT Sport#1

ORC Inside - Ronin38

Hi Ronin, schön, dass du dir die Zeit nimmst und uns ein paar Fragen beantwortest. Bevor wir loslegen, stell dich doch bitte kurz vor.

Bin der Damian, 40 Jahre jung & Familienvater aus Wuppertal.
ORC GT Sport Fahrerstatistiken

Was verbindet dich mit Motorsport im Allgemeinen und wie lange betreibst du schon Sim-Racing?

Motorsport verbinde ich mit fairem Zweikampf, Ehrgeiz & Motivation. Daher bin ich seit 4 Jahren in der Sim-Racing-Szene dabei.
GT Sport online liga PS4, Online Racing Club

Du bist vor knapp 3 Monaten dem ORC beigetreten und hast dir in der Newcomer Liga deine ORC-Rennlizenz verdient. Wie war dein erster Eindruck vom ORC und vom Lizenz-System und welche Tipps würdest du Neu-Einsteigern in die Sim-Racing-Community geben?

Einer der besten Communities der ORC. Sympathische Herrschaften, immer hilfsbereit und immer erreichbar. Das Lizenz System find ich super: Man lernt alles herum kennen in der Zeit, bis man die Lizenz erwirbt & geht somit gut vorbereitet in die Liga. Meine Tips für Neueinsteiger: viel fahren & sich mit anderen austauschen.

Durch die Rennlizenz wirst du ab der kommenden Saison als Stammfahrer in Liga 8 an den Start gehen. Was sind deine Ziele für die neue Saison und wie wirst du versuchen, diese umzusetzen?

Liga 8 freue mich sehr darauf, mein Ziel ist der Aufstieg in die Liga 7 mit hartem Training und Ehrgeiz.

Bevor die Saison startet, steht am kommenden Samstag (12.06.) der ORC Car Draft an, den wir live auf Youtube übertragen werden. Wie bist du bei der Wahl deiner Fahrzeuge vorgegangen und was denkst du, worauf es in der nächsten Saison hinsichtlich des Fahrzeugs ankommen wird?

Auto Auswahl war schwer - hab mich soweit entschieden und auf ein gutes stabiles Handling mit guter Geschwindigkeit geachtet. Für die neue Session denke ich wird ein gutes Handling Auto verlangt denn es gibt viele kurvenreiche Strecken.
GT Sport online, ORC

Die Regeln hinsichtlich der Reifen wurde zur neuen Saison angepasst. Die Qualifikation werden alle Fahrer auf Renn-Hart bestreiten und auch auf dieser Reifemischung starten. Wird sich dadurch dein Training anpassen und welche Änderungen erwartest du für den Rennverlauf?

Die Regel-Änderungen finde ich für mich persönlich gut. Ich gehe davon aus, dass es spannend wird und strategisch abwechslungsreich. Bin gespannt, wie die das Fahrerfeld darauf reagiert und wer daraus einen Vorteil entwickeln kann.

Wir wissen, dass der ein oder andere Fahrer am Renntag gewisse Rituale hat. Wie siehts da bei dir aus? Bereitest du dich speziell vor oder bist du da im selben "Flow" wie an einem normalen Tag?

Bei mir gibt es kein spezielles Ritual, ich fokusiere mich auf das bevorstehende Rennen und versuche so gut wie möglich & fair die Gegner zu überholen, um das Podium anzuviesieren.

Hast du sonst noch eine (Rennfahrer-)Weisheit auf Lager, die du gerne mit uns teilen würdest?

Genieße es auch wenn du kein siegfähiges Auto hast!
 

Ronin, danke für deine Zeit und das nette Interview.

Danke euch und keep racing.

© 2021 Online-Racing-Club e.V. All Rights Reserved.