Regelanpassung auf Grund der geänderten Boxen-Deltas

Die meisten von euch haben mitbekommen, dass durch den gestern veröffentlichten Patch unter anderem die Boxendeltas angepasst wurden. Wir haben daraufhin sofort eine Taskforce einberufen und uns die neue Situation gemeinsam angesehen.

Hätten wir auf den Patch nicht reagiert, hätte das dazu geführt, dass die 1-Stop Strategie in fast allen Fällen die schnellste Variante gewesen wäre - extremes Spritsparen und nahezu überall die gleiche Strategie wären die Folge gewesen.

Da wir das langweilig finden, haben wir uns dazu entschieden eine Regeländerung einzuführen:

Ab sofort gibt es für jeden Fahrer zwei (2) Pflicht-Stops pro Rennen

Natürlich "opfern" wir damit die 1-Stop-Strategie kommplett, was uns nicht leicht fällt, aber es ist aus unserer Sicht die einzige Möglichkeit strategisch-spannende Rennen weiterhin zu garantieren. Mit den 2-Pflicht-Stops sind nach wie vor Under- und Overcuts möglich, die wir sonst eher nicht mehr gesehen hätten.

Im Rahmen der Regelanpassung werden wir jedem Fahrer die Möglichkeit geben, seine Fahrzeugwahl anzupassen. Dazu werden am Nachmittag die Fahrzeugwahl-Channel jeder Liga wieder eröffnet. Fahrer, die ihr Fahrzeug wechseln wollen, signalisieren dies bitte mit :green~1: im ihrem jeweiligen Fahrzeugwahl-Channel. Die Fahrzeuge, die vorher gewählt wurden, gehen damit in den "Pool" der freien Fahrzeuge zurück - im Anschluss wird nach Reihenfolge der ursprünglichen Fahrzeugwahl gewählt.

Wir gehen davon aus, dass das wenige Fahrer betrifft, aber wir wollten da natürlich Chancen-Gleichheit schaffen.

Wünschen euch einen entspannten Donnerstag und einen guten Start in die neue Saison.

Keep Racing 


© 2021 Online-Racing-Club e.V. All Rights Reserved.