LaundryDay holt sich seinen 1. Sieg im Debutrennen in der Serie B+++Atom_Flunder1997 gewinnt Debutrennen in der Serie C1++++DjR1k holt sich den 1. Saisonsieg in der Serie A+++ Italo holt sich seinen ersten Sieg in der C2+++Rennen in Spa am 01.10.+++

Top 5 Serie A

Pkt Name
25 DjR1k
18 itz_hofi13
15 M4xiKing5199
12 Max02909
10 Marcel_Kruisz07

Top 5 Serie B

Pkt Name
25 LaundryDay93
18 Amineh
15 Buettel
12 apex_predator329
10 Bassstiii_2006

Top 5 Serie C I

Pkt Name
25 Atom_Flunder1997
18 JayoFive
15 tobiasheine306
10 kraftparket
8 Jack-Haze

Top 5 Serie C II

Pkt Name
25 Italo1273
18 Exitus-9
15 apex_predator329
12 FRC-Yogi
10 kaza-jr

Top 5 Rookie Serie

Pkt Name

TS-Viewer

Wer ist online?

Beschwerde Button

Topic-icon Rennbericht Vierstreckentournee Monaco

  • Rockenberg
  • Rockenbergs Avatar Autor
  • Offline
  • Dreirad Fahrer
  • Dreirad Fahrer
Mehr
11 Sep 2017 11:23 #13158 von Rockenberg
Rockenberg erstellte das Thema Rennbericht Vierstreckentournee Monaco
Nach der Siegesfeier auf dem Podest und der ORC PK hat Tanja Bauer den überglücklichen Rockenberg zum exkulsiven Interview bekommen.

Tanja Bauer ; Herzlichen Glückwunsch zu ein tollen dritten Platz, was war heute das Geheimrezet bei Ihnen?
Rockenberg; Danke erstmal, ich denke mal es war heute wieder der Regen der mir extrem stark in den Karten gespielt. Nartürlich auch nicht zu vergessen es war ein Stadtkurs ,und da fühle ich extrem wohl.

Tanja Bauer; Im Qualifing war es trocken und bist nur auf Platz 9 gekommen,war das die maximale Leistung?
Rockenberg ; Ja absolut meine erste schnelle Runde war gar nix ,und dann habe ich das Auto durch Hölle geschmiessen in meiner zweiten Runde. Aber am Ende auf Platz 9 zufrieden stellend.

Tanja Bauer ; Wie aufregend war der Start?
Rockenberg ; Mein Rennen war schon fast vorbei , irgend jemand hat mich in die Wand geschoben , aber durch ein Wunder hatte mein Fahrzeug kein Schaden.

Tanja Bauer : Wie schwer war es in Monaco zu fahren im Regen?
Rockenberg:: Für mich war es gar kein Problem , die ersten Runden musste man sich herantasten , aber ab Runde 5 konnte ich mit Risiko und den Tunnelblick den Grand Prix fahren.

Tanja Bauer ; Ab Runde 10 haten sie Alex und Erik(Dirk) hintersich erzählen sie davon!
Rockenberg; Es war nartürlich komisch die schnellsten Leute hinter sich zu haben, aber es war ein Position Kampf. Erik hat mich auf fair auf der Gerden überholt . Aber Alex hat mich während der Vierstrecken Tournee zweimal als Rammblock benutzt ,und das finde ich nicht in Ordnung, beim nächsten mal gibt es klärungsbedarf.

Tanja Bauer ; Sie waren die ganze Zeit auf dem vierten Platz und sahen das Max 12 Runden vor Schluss auf Regenreifen gewechselt ist, was haben sie gedacht?

Rockenberg ; Ich habe gedacht jetzt ist die Sensation möglich ich habe mit Renningiuer die ganze Zeit gesprochen , und er sagte du bist 2,3 oder 4 Sekunden schneller als dein Vor der Mann ,und so kam es auch 6 Runden vor Ende überholte ich Max . Aber am Ende hatte ich zwei Probleme noch 1. Ich hatte 6 Sekunden Zeitstrafe und 2. Spritproblme. Aber die Regenreifen waren noch zu langsam und Erik musste ich die letzte Runde überrunden lassen.

Tanja Bauer ; Wie feiern sie den Erfolg noch?
ROckenberg ; Ich werde gleich mit meiner Freundin und das Team Die Korken richtig knallen lassen , die Nacht wird noch sehr lang werden.

Tanja Bauer ; Meine Letzte Frage ; Nächste Woche Sasionauftakt in Singapur was wird da drin sein für Movistar Rockenberg Racing.

Reockenberg ; Realitisch wäre ich wenn wir ins Ziel kommen würden ,wenn am Ende irgendwo mal ein Punkt rauskommen würde sind wir Happy , aber Singapur is ein Stadtkurs und den Regentanz mach am Sonntag!

Tanja Bauer ; Danke und feier schön
Folgende Benutzer bedankten sich: dina1971, marsal79

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
12 Sep 2017 08:36 - 12 Sep 2017 08:40 #13162 von mizin88
mizin88 antwortete auf das Thema: Rennbericht Vierstreckentournee Monaco
Jaaaa Monaco.

Im Quali lief es eher beschissen. Als ich dann rausfuhr hatte ich für miene Verhältnisse eine gute Runde erwischt. Leider erwischte ich aber auch die Leitplanke ;) Also start vom vorletzten Platz.

Hier mein Quali: KLICK MICH

Im Rennen hieß es dann: Unter allen Umständen ankommen. Da ich ziemlich weit hinten getstartet bin konnte ich mich so ziemlich aus allem raushalten. Durch die Stopps und Aufälle der anderen schwamm ich langsam nach vorne. Meine Boxen- und Reifenstrategie ging nicht ganz auf, da ich auch 2 oder 3 mal eine neue Nase brauchte :)

Überholen war auf dem Kurs eigentlich fast unmöglich außer die, die überrundet wurden und Platz machten.

Am Ende wurde es nochmal interessant mit Seby.
Ich wollte mit meinen gelben Reifen durchfahren, er wechselte nochmal auf lila.
Der Vorsprung von ca. 25 Sekunden schmolz Runde für Runde dahin.
Vermutlich hat er noch einen Fahrfehler gemacht denn auf einmal hatte ich wieder um die 30 Sekunden Vorsprung und das hat mich gerettet denn sonst hätte ich nicht auf dem Treppchen gestanden.
In der letzten Runde habe ich mich bei der vorletzten Kurve fast noch demoliert, da ich mich verbremst habe wegen dem tollen Feuerwerk :cheer:

Hier mein Rennen: KLICK MICH
Letzte Änderung: 12 Sep 2017 08:40 von mizin88.
Folgende Benutzer bedankten sich: marsal79

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.243 Sekunden